Kärntner Schachverband News News - Details

IM Halvax krönt sich zu Blitz-LM – kein Podestplatz bei den ÖM der Jugend im Blitz- und Schnellschach Veröffentlicht am: 03.12.2019   Autor: von Friedrich Knapp

Im Rahmen der Jugend-Bundesländer-Meisterschaft (Sieger: Steiermark für Kärnten reichte es nur für Platz 7), der Schnellschach- und Blitzmeisterschaften der österreichischen Jugend fand auch die Kärntner-Blitz-LM der Allgemeinen Klasse sowie der Jugend statt.

IM Georg Halvax

Gastgeber waren der KSV und der SV ASVÖ St. Veit – organisiert von Präsident Fritz Knapp mit dem Schiedsrichterteam Franz Kraßnitzer, Daniel Knapp, Albin Rabitsch, Helmut Weiß und Gerald Hametner. Wie schon die Jahre zuletzt wurde die LM von zahlreichen Teilnehmern der ÖM aufgewertet. Einmal mehr hatte der Startranglisten-Erste, mit dem Maria Saaler IM Georg Halvax die Nase vorne. Der Kärntner Student verliert unter 70 weiteren Konkurrenten eine Partie – ausgerechnet gegen CM Thomas Bauer, der allerdings nach 4/4 gesundheitsbedingt aufhören musste. Gesamtsieger wurde FM Klaus Neumeier, Wiener Verein Pressbaum-Eichgraben mit 7,5 Punkten aus neun Partien. Dessen einziger Verlust geht auf die Kappe von Halvax. Auf der Gesamtsieben platzierte sich IM Vladimir Hresc, als Zweitbester mit 6,5 erzielten Zählern. Sechs Punkte reichen Paul Frank auch zum imaginären Podest vor direktem Verfolger Josef Steiner auf der Gesamtelf bzw. -zwölf. Damen-LM wurde Julia Kraßnitzer von Schachmaty Ruden.

34 Jugendliche blitzten im eigenen Jugendbewerb. Hier gab es Spannung pur bis zum Schluss - drei Spieler erreichten jeweils 7 Punkte aus 9 Runden. Gesamtsieger wurde Benedikt Sohn (Styria Graz) vor Simon Grünwald (Frauental) und David Ramsbacher (Hermagor) der erfreulicherweise den Platz aufs Podest schaffte. Weiters als LM geehrt wurden Florin Zamfir (Hermagor) und Luis Pedevilla (Lienz).

Leider ohne Podestplatz blieben unsere Jugendlichen bei den Einzelbewerben. Jeweils 4. Ränge im Schnellschach erreichten Valentina Valtiner (Kötschach), Sandra Oberberger (Feffernitz) und Julian Maresic (Lienz). Beim Blitzen waren Valentina Valtiner als 5. sowie David Ramsbacher als 6. unsere besten Vertreter.

Zurück

Terminkalender

< Dezember 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK