Kärntner Schachverband News News - Details

Klagenfurter Schachstadtmeisterschaft - Finale Veröffentlicht am: 10.04.2019   Autor: von Werner Kienzl

FM Guido Kaspret wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann die 20. Klagenfurter Schachstadtmeisterschaften klar mit einem Punkt Vorsprung. Herzliche Gratulation!

Klagenfurter Stadtmeisterschaften

Auf Brett 1 kam Peter Lederer gegen FM Guido Kaspret nicht zu seinem Spiel. Der Fide-Meister spielte wieder einmal seine Klasse aus. Martin Kahlig und Leo Puff lieferten sich ein großartiges Duell, das in einem Remis endete. Dieses Schachspiel hätte sich aber zwei Sieger verdient. Mihael Kobas ließ Franz Tamegger keine Chance. Martin Vallant und Gerhard Raschun remisierten. Eine weitere Steigerung lieferte Thomas Griessnig mit seinem Sieg über Josef Widowitz.

Allgemeine Klassenwertung:
Mit sechs Punkten gewinnt FM Guido Kaspret das Turnier.
Zweiter wird mit fünf Punkten Peter Lederer.
Die große Überraschung: Mit fünf Punkten wird Thomas Griessnig Dritter.
Der vierte Platz gehört Leo Puff (5).
Mihael Kobas (5) nimmt den fünften Platz ein, gefolgt von Martin Kahlig (5).

Erwähnenswert: 
Franz Tamegger erreicht als gesetzter 19. Spieler des Turniers mit 4½ Punkten den ausgezeichneten 7. Platz. Reinhold Feinig, die Nummer 22, beendet das Turnier als 12.

Jugendwertung:
Nicholas Valtan (3½) wird bester Jugendspieler. Simon Hochsteiner (3) und Markus Lederer (3) folgen auf den weiteren Plätzen. Vierter wird Max Wukoutz (2½).

Seniorenwertung:
Mit einem halben Punkt Vorsprung sichert sich Leo Puff (5) vor Gerhard Raschun (4½) den ersten Platz. Dritter wird Werner Hipfl (4). Edi Weber wird mit 3½ Punkten Vierter.

Überraschung:
Helmut Weiß, als Vertreter des Kärntner Schachverbandes, stellte sich am letzten Turniertag mit einer kompletten Schachgarnitur ein. Er würdigte die gelungene Durchführung des Turniers. 

Herr Kienzl, der Turnierleiter, bedankte sich im Namen des Wölfnitzer Schachvereins für diese nette Geste.

Die 20. Klagenfurter Schachstadtmeisterschaften sind zu Ende. Mit einem ausgezeichneten Buffet klang dieses Turnier aus. An dieser Stelle herzlichen Dank an den Wirt Gernot Kalles. Die Turnierleitung bedankt sich bei den Turnierteilnehmern für die faire Spielhaltung und wünscht ihnen eine angenehme Sommerpause! Vielleicht sehen wir uns wieder bei den 21. Klagenfurter Schachstadtmeisterschaften.

Weiterführende Informationen:

Ergebnisse Chess-Results

Bildergalerie:

Bild 1: Das Podest: Peter Lederer (2.), Guido Kaspret (1.), Thomas Griessnig (3.)
Bild 2: Kahlig (6.), Kobas (5.), Puff (4.)
Bild 3: Die besten Jugendlichen: Valtan und Lederer
Bild 4: Die besten Senioren: Hipfl (3.), Puff (1.), Raschun (2.)
Bild 5: Preise und Urkunden
Bild 6: Brett 1 der 7. Runde
Bild 7: Brett 2 der 7. Runde
Bild 8: Turnierleben
Bild 9: Turnierleben
Bild10: Turnierleben

Zurück

Terminkalender

< Mai 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK