Kärntner Schachverband News News - Details

WM & EM wartet auf Österreichs Topjugend Veröffentlicht am: 30.03.2018   Autor: von Namentlicher Verfasser

Kärntner verpassen Top-10-Platz beim ÖM-Ausklang.Den U18-Titel bei den Burschen holt sich – wie erwartet – ohne Punkteverlust IM Florian Mesaros aus dem Burgenland.

Bei den Amazonen ist der Titel heiß umkämpft, findet schlussendlich zwei Erstplatzierte mit der Steierin Jasmin-Denise Schloffer und der Tirolerin WFM Chiara Polterauer. Katja Zeber, Schachverein Feistritz Paternion sowie Natalie Schluder (Kötschach-Mauthen) finalisieren zu Sieben und Acht.

Bei den Burschen verbessert sich Simon Lugger (SK Lienz) um fünf Startplätze auf den guten Endrang 14 mit 3,5 erzielten Endpunkten. Thomas Warmuth (Kötschach-Mauthen) findet sich leider als Vorletzter im 20-köpfigen Feld. In der U16-Kategorie wird der Wiener FM Marc Morgunov seiner Favoritenrolle gerecht. Gabriel Doujak muss im Finish leider seine zweite Niederlage in Kauf nehmen – mit zwei starken Dritteln wird er „unbelohnt“ 13. Seine 3 Punkte gegen alles elostärkere Gegener bedeuten einen satten Elozugewinn und können als gelungene Generalprobe für die U14 ÖM zu Pfingsten in St. Kanzian am Klopeiner See.

Einen packenden Vierkampf gibt’s bei den jungen Damen mit dem besten Ende für Magdalena Mörwald, Landesverband Salzburg. Sandra & Biancha Oberberger (Verein: Feffernitz) erreichen die Endränge 17 und 18. Resümee: Kärnten bleibt als Ausrichter top mit seinem Duo Präsident Fritz Knapp und Vize Franz Kraßnitzer samt den fleißigen Co’s – muss aber wiederum anerkennen, dass vor allem in diesen Altersklassen der Abstand zur Spitze enorm ist.

Mit Gabriel und Simon war unsere Betreuer Klemens Mascher sichtlich zufrieden. Adamo und Thomas schafften es trotz der guten - und auch getroffenen -Vorbereitung leider nicht diese auf dem Brett umzusetzen. Teilweise unerklärliche Fehler/Ungenauigkeiten schon nach wenigen Zügen beraubten sie jeglicher Chance.

Die Mädchen konnten leider nur wenige Einzelerfolge aufweisen und in der Endtabelle keine Plätze gegenüber ihren Starträngen gut machen.

Zurück

Terminkalender

< Mai 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK