Kärntner Schachverband News News - Details

ASV LINZ verteidigt Titel! Veröffentlicht am: 25.03.2024   Autor: von Namentlicher Verfasser

Mit nur einer Niederlage aus 11 Wettkämpfen gegen SV Raika Rapid Feffernitz verteidigt das Dream Team der Liga „ASV Linz“ seinen im Vorjahr erstmals gewonnen Titel.

St.Veit wurde mit 3 Siegen und zwei Niederlagen in den finalen Schlussrunden bester Kärntner Vertreter und erreicht den 4. Platz. Feffernitz vor den letzten fünf Schlussrunden mit ASV Linz noch Punktegleich an der Spitze konnte mit einer stark dezimierten Mannschaft nur ein Unentschieden einfahren und beendet die Saison auf Rang 5. Leider zurück in die zweite Bundesliga muss hingegen Kärntens ehemalige Flaggschiff rund um Markus Ragger, Maria -Saal. Die Domstädter hatten während der gesamten Saison Probleme eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine zu stellen. Ein Unentschieden im letzten Spiel hätte gereicht um den Klassenerhalt zu schaffen.

Somit sind nächste Saison mit St.Veit und Feffernitz nur mehr zwei Kärntner Klubs in der höchsten Spielklasse vertreten. Maria Saal wird hingegen neben Admira Villach, St.Veit II und Feffernitz II in der 2. Bundesliga Mitte vertreten sein. Ein Lob gebührt Organisator KSV Präsident und Obmann von St.Veit Fritz Knapp der diese Veranstaltung im Fuchspalast besten organisiert hat.

Zurück

Terminkalender

< Juni 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK