Kärntner Schachverband News News - Details

2. Bundesliga Mitte: Kärntner Klubs schaffen den Klassenerhalt. Veröffentlicht am: 22.04.2024   Autor: von Namentlicher Verfasser

Nicht gerade besonders erfolgreich, abgesehen vom Klassenerhalt liefen die letzten drei Runden in der Bundesliga Mitte für die beiden Kärntner Klubs.

Admira Villach verlor alle drei Wettkämpfe denkbar knapp 3,5:2,5 gegen Styria Graz, 3,5 :2,5 gegen Fürstenfeld und 4:2 gegen den Meister und Aufsteiger Frauental in die 1. Bundesliga. St.Veit hingegen verlor den Auftakt Wettkampf gegen Sauwald mit 4,5:1,5 und kam gegen Steyregg zu einem wichtigen 5:1 Erfolg und musste sich am Schlusstag gegen Styria Graz eine 4:2 Niederlage hinnehmen.

Erfreulich dabei das der St.Veiter Jugendspieler Fabian Schramml bei seinen ersten Bundesliga Einsatz 1,5 Punkte aus zwei Partien eroberte.

Kommende Saison wird Kärnten in der zweiten Bundesliga Mitte mit Admira Villach, St.Veit und Feffernitz vertreten sein.

-- Helmut Löscher

Zurück

Terminkalender

< Juni 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK