Schachportal Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere Newsletter zu abonnieren.

Aktuelle News

Aktiv Cup + 70 Jahre KSV

Ich möchte Euch nochmals um die rechtzeitige Meldung der Kaderlisten für den sonntägigen Aktiv-Cup bitten.

Veröffentlicht am: 26.04.2017  Autor: von Friedrich Knapp

Weiterlesen …

Geburtstagswünsche

Die Kärntner Schachgemeinde gratuliert ihrem Präsidenten Fritz Knapp heute zu seinem 50sten Geburtstag.

Veröffentlicht am: 25.04.2017  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Das Wunder von Feffernitz

Bundesliga Finale

Die Basis dafür war 3,5:2,5-Derbysieg über entthronten Titelverteidiger Maria Saal sowie ein Finalkrimi mit 3,5:2,5-Pflichtsieg dank weiterer „1:0-Solotat“ von Sloweniens GM Matej Sebenik.

Veröffentlicht am: 25.04.2017  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Seminfinale Kärntner Cup

Bei der am Dienstag abgehaltenen Vorstandssitzung des KSV wurde auch das Cup-Semifinale ausgelost.

Veröffentlicht am: 18.04.2017  Autor: von Friedrich Knapp

Weiterlesen …

Polterauer & Khalakhan ziert U18-Titel

Beide haben eine Beziehung zu Kärnten – sie spielt Damenbundesliga für Autohof St. Veit, er besucht(e) eine HTL in Klagenfurt.

Veröffentlicht am: 13.04.2017  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Schüler kämpften um LM-Titel

Die Einserteams von VS Khevenhüller und BG Tanzenberg hatten Nase vorne.

Die Einserteams von VS Khevenhüller und BG Tanzenberg hatten Nase vorne.

Veröffentlicht am: 10.04.2017  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Überraschungssieger in der österreichischen BundesligaNewsfeed powered by Chessbase.de

Vor der Saison hätten wohl die wenigsten auf einen Meistertitel des SK Raika Feffernitz gesetzt. Doch das Kärtner Team zeigte über die gesamte Saison gesehen die konstanteste Leistung, verlor keinen Mannschaftskampf und besiegte die beiden großen Favoriten Jenbach und Maria Saal jeweils knapp. Bericht, Fotos und Partien vom Bundesligafinale in Jenbach.

Überraschungssieger in der österreichischen Bundesliga

Reykjavik Open: Wunderkind beißt GroßmeisterNewsfeed powered by Chessbase.de

Gawain Jones ist bekanntlich ein kompromissloser Spieler. In der 8. Runde des Reykjavik Opens traf der Engländer auf Praggnanandhaa R. und spielte auf Sieg. Der kleine Inder erwies sich jedoch als sehr harte Nuss und ließ sich einfach nicht umhauen. Am Ende kam ein Konter. Anish Giri besiegte Alexander Donchenko und übernahm wieder die Führung.

Reykjavik Open: Wunderkind beißt Großmeister

Shamkir: Karjakin schlägt Topalov, So besiegt KramnikNewsfeed powered by Chessbase.de

Wer erinnert sich? 2006 kämpften Kramnik und Topalov in Elista mit harten Bandagen um die Weltmeisterschaft. Etwas mehr als zehn Jahre später spielen sie beide im Gashimov-Gedenkturnier mit und kassierten heute Niederlagen gegen Spieler, die deutlich jünger sind. Beide wurden mit den eigenen Waffen geschlagen. Tiger Hillarp-Persson hat Kramniks Niederlage kommentiert

Shamkir: Karjakin schlägt Topalov, So besiegt Kramnik

Terminkalender

< April 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Unsere Sponsoren

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlichen bei den Sponsoren des Kärntner Schachverbandes und seiner Spieler bedanken.

IQ² - Intelligente Weblösungen, Internet Agentur Klagenfurt - Kärnten, ist offizieller Sponsor des Kärntner Schachverbandes Kärnten Sport ist offizieller Sponsor des Kärntner Schachverbandes

Wenn Sie an Sponsoring interessiert sind, dann kontaktieren Sie uns bitte!